Gestellung und  Betriebscheck

Die Gewährleistung der sicheren und gesunden Arbeit der einzelnen Mitarbeiter im Betrieb obliegt der Verantwortung des Unternehmers.

Dabei muss er die entsprechenden Gesetze und Unfallverhütungsvorschriften beachten und anwenden um mögliche rechtliche Konsequenzen zu vermeiden.

Hierzu ist er verpflichtet auf die Erfahrung und Hilfe von Fachkräften für Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizinern und Brandschutzbeauftragten zurückzugreifen.

 

Um sich einen Überblick über vorhandene Defizite im Arbeitsschutz der arbeitsmedizinischen Vorsorge und im Brandschutz zu verschaffen, hat sich aus Erfahrung eine erste Bestandsaufnahme durch das Gespräch mit den für den Arbeitsschutz-/ Brandschutz Verantwortlichenden sowie einer anschließenden Betriebsbegehung erfolgreich bewährt.

 

Anhand der anschließenden Dokumentation des Ist- Zustandes in Schrift und Bild und den vorgeschlagenen Maßnahmen ist der Unternehmer in der Lage sich zu orientieren, den betrieblichen Arbeits- und Brandschutz für die Zukunft zu planen, zu gestalten und nachzuhalten.

 

Wir bieten Ihnen die Gestellung der Fachkraft für Arbeitssicherheit, des Brandschutzbeauftragten sowie des Arbeits- und Betriebsmediziners in Kooperation an.